Ihr individueller Kaminofen aus Speckstein

Von der Konstruktion bis zum Bau und der Inbetriebnahme

WILLACH lebt den Gedanken der Wärmemanufaktur seit vielen Jahren: Angefangen beim aus dem Steinbruch gehauenen Speckstein, über die Behandlung und Verarbeitung nach eigener Konstruktion, bis hin zum größtenteils handwerklich gefertigten und im letzten Schritt bei Ihnen Zuhause zusammengebauten Kaminofen.

Sie wählen einen der zahlreichen Grundofen-Modelle und wir individualisieren Ihren Specksteinofen maßgeschneidert ganz nach Ihren Anforderungen, Bedürfnissen und Gegebenheiten vor Ort.

Daher steht die WILLACH Wärmemanufaktur für individuelle Einzelanfertigungen.

WILLACH – Kein Ofen von der Stange

Unzälige Arbeitsschritte vom Speckstein-Abbau bis zum maßgeschneiderten Ofenaufbau in Ihrer Wohnung machen jeden Ofen einzigartig. Der Preis fällt dabei zwar höher aus als bei einem robotergeschweißten Kamin, jedoch ist die Lebensdauer dieser Investition ungleich länger und reduziert daher Ihre Heizkosten nachhaltig.


Der Steinbruch ist Ausgangspunkt eines jeden Specksteinofens

 

 

Faszination Speckstein

Mit seiner außergewöhnlich samtigen Oberfläche, der lebendig geäderten Struktur und vor allem seiner Fähigkeit, wohlige Wärme dauerhaft zu speichern und gleichmäßig an den Wohnraum abzugeben, ist dieses Material in der Welt des Heizens immer noch einzigartig.

Genau aus diesem Grund hat sich die WILLACH Ofenmanufaktur auf diese Art der Öfen spezialisiert.

 

Was unterscheidet die WILLACH-Öfen von anderen Specksteinöfen?

Zunächst durch das Material selbst, denn der WILLACH-Speckstein wird nicht in Finnland abgebaut. Abgebaut werden verschiedene Sorten; dunkelgrau und ein etwas helleres grau und mit unterschiedlichen Äderungen. Zudem legen wir bei WILLACH sehr viel Wert auf Individualität und hohe Verarbeitungsqualität. Schon bei den zahlreichen Grundmodellen wird die Messlatte von Seiten des Unternehmens hoch gelegt.

Gerne erklären wir Ihnen persönlich die Eigenarten, den besonderen Nutzen und die leichte Anwendung unserer Specksteinöfen. Nicht nur die Fakten sprechen für sich, auch unsere über 3500 zufriedene Kunden sind überzeugt von der angenehm langanhaltenden Wärme.

Garantie und umfangreicher Service

Wir lassen Sie mit Ihrem neuen Ofen nicht alleine.

Damit Sie lange Freude an Ihrem neuen Ofen haben werden, erhalten Sie von uns eine ausführliche Einweisung zur Bedienung und Pflege. Und sollte es doch einmal vorkommen, dass der Ofen z.B. durch Überhitzung oder äußere Einwirkungen beschädigt wird, sind wir selbstverständlich für Sie da. Sogar beim zukünftigen Umzug, Umbau oder Verkauf stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Da wir von unsere Öfen überzeugt sind und die Qualität bestens kennen, stellen wir unser Vertrauen ins Produkt mit einer Herstellergarantie für Sie unter Beweis.

 

 

Kaminofen in höchster Qualität

Individuell und ausdrucksstark

Die polierten Oberflächen, die Anordnung der Fugen, die rundgeschliffene Ausführung von Simsen und Bodenplatten, Vermeidung von Gehrungskanten und viele Details mehr, lassen die Endprodukte immer als homogene Öfen erscheinen, die in sich schlüssig gestaltet sind.

So wird vielfach die Ausdruckskraft des Steins an Ihren Vorstellungen und örtlichen Gegebenheiten angepasst. Deshalb bietet WILLACH die Möglichkeit der individuellen Gestaltung des Ofens und die räumliche Anpassung.

Der besondere „Tunnelofen“

Tunnelöfen sind Öfen, die von der Vorder- und Rückseite befeuert werden können – so genannte Durchsichtöfen. Diese Öfen sind hervorragen als Raumteiler z.B. zwischen Wohn- und Essbereich einzusetzen. Darüber hinaus kann diese Variante der Specksteinöfen auch in eine Wand gebaut werden um so zwei Räume z.B. das Treppenhaus oder die Diele direkt mit zu heizen.

Eine überaus effektive Lösung der WILLACH Ofenmanufaktur mit hervorragenden Resultaten um Energie und Platz zu sparen.

 

 

Wirtschaftlichkeit schon bei der Produktion

Unser Stein ist anders – besser, und doch preiswerter.

Die optimale Abstimmung vom eigenen Specksteinabbau, der Platten- und Steinproduktion bis hin zur individuellen Fertigung Ihres Ofens führen im Vergleich zu überraschend günstigen Preisen.

Um vorab alle Details genau zu planen und zu kalkulieren, beraten wir Sie ausführlich. Der Verkauf endet für uns nicht beim reinen Verkauf. Und sie als Kunde sind bei uns auch noch Kunde. Wir informieren über Eigenarten und Nutzen unserer Öfen, mit denen sie langfristig auch Heizkosten sparen sollen.

Fachlich kompetent, neutral und vor allem der Sache dienlich: Wirtschaftliches und umweltfreundliches Heizen.

 

 

 


 

Die Tradition der Ofenmanufaktur

Werner Willlach gründete 1982 das Unternehmen, welches sich zunächst mit dem Vertrieb von Öfen und Küchen beschäftigte.

Speckstein aus Überzeugung

1988 stieg man in das Geschäft mit Specksteinöfen ein. Werner Willach – Geschäftsführer und Inhaber – begeisterte sich schnell für das außergewöhnliche Material. Nach 8 Jahren, in denen man fundierte Kenntnisse gewonnen hatte, entschied er sich, eigene Specksteinöfen zu produzieren.

Zunächst machte man sich auf die Suche nach geeignetem Rohmaterial und wurde 1996 fündig. Es sollten aber noch zwei Jahre Pionierarbeit vergehen, bis 1998 die Produktion und der Abbau des Specksteins begannen. Nach langer Aufbauarbeit und entsprechenden Investitionen ist der Betrieb heute soweit, dass eine wesentliche Ausweitung der Produktion durch die Verlegung der Vorfertigung erfolgen konnte.

Günstige Produktion — individuell gefertigt

Die Entwicklung ging immer weiter. Früher wurde der Speckstein abgebaut, die Rohplatten nach Deutschland verschifft und im Siegerland verarbeitet. Heute ist die WILLACH Wärmemanufaktur in der Lage, die in Deutschland entwickelten Specksteinofen-Planungen online zum Abbaubetrieb vor Ort zu übermitteln und direkt neben dem eigenen Steinbruch auf einem Produktionsgelände auftragsbezogen zu produzieren.

Aus den anfangs rein handwerklich produzierten und zusammengestellten Öfen ist so im Laufe der Jahre eine industrielle Produktion entstanden. Über die komplette CAD-Konstruktion sind alle Einzelteile der Öfen genau spezifiziert und können so jederzeit 1:1 wiederholgenau gefertigt werden. Mittlerweile beschäftigt das Unternehmen heute über 30 Mitarbeiter im In- und Ausland.